Kremserfahrt in luftiger Höhe

(20.09.2019) Schleusingen. Den neu eingeführten Feiertag Thüringens (Weltkindertag) nutzten die Geschwister der Gemeinde Schleusingen für eine gemeinsame Kremserfahrt entlang des Rennsteigs.

Endlich ging der lang gehegte Wunsch der Geschwister in Erfüllung – eine gemütliche Kremserfahrt entlang des Rennsteigs, Deutschlands bekanntestem Höhenwanderweg. Da die Zahl der Teilnehmer auf über 20 anwuchs, musste kurzerhand eine zweite Kutsche geordert werden. Ab Ortseingang Masserberg ging die Reise bei schönstem Herbstwetter kurz nach 10.00 Uhr los. Für Stimmung sorgten die Mitbringsel aus dem Picknickkorb und die spaßigen Einlagen der Kutscher. Der Weg führte am Werrateich vorbei bis zur Werraquelle. Hier gab es in der neu errichteten Gaststätte warme Speisen und Getränke nach eigener Wahl. Nach längerer Pause konnte nun der etwas kürzere Heimweg zum Ausgangspunkt angetreten werden. Herzlichen Dank den Organisatoren aus der ehemaligen Gemeinde Masserberg.